Frauen

Eine kleine Lady

Eine kleine Lady

Dorothee Dziewas - Eine kleine Lady

160 Seiten, gebunden - Verlag: Brunnen

Maine, um 1850. Als die Sklavenfrage das Land spaltet, kämpft Harriet auf ihre Weise für die Menschenrechte: Sie schreibt „Onkel Toms Hütte“, eine ergreifende Geschichte, die Millionen von Menschen tief berührt. Das Ende der Sklaverei ist endlich in Sicht …Spannend und einfühlsam schildert der Roman das Leben und die Persönlichkeit dieser bemerkenswerten Frau: ihre Liebe, ihren Glauben und ihr leidenschaftliches Engagement.

17.90 CHF

Eine Rose aus der Asche

Eine Rose aus der Asche

Rose Price - Eine Rose aus der Asche

176 Seiten, gebunden - Verlag: SCM Häussler

Als die Deutschen 1939 ihre Heimatstadt besetzen, kommt die erst elfjährige Rose in ein Arbeitslager. Wie durch ein Wunder überlebt sie auch die Konzentrationslager Bergen-Belsen und Dachau. Doch ihren Glauben an den Gott Abrahams hat sie in dieser Hölle verloren. Sie wagt einen Neuanfang in Amerika und findet dort ihre grosse Liebe und - völlig unerwartet - den Glauben an Jesus, den verheißenen Messias

19.50 CHF

Elisabeth von Thüringen: Die Kraft der Liebe

Elisabeth von Thüringen: Die Kraft der Liebe

Ursula Koch - Elisabeth von Thüringen. Die Kraft der Liebe

240 Seiten, gebunden - Verlag: Brunnen-Verlag

Als Landgräfin setzte sich Elisabeth von Thüringen für Arme und Schwache ein. Sie verkaufte ihre Kleider und ihren Schmuck, um Not zu lindern und war sich auch selbst nicht zu schade, Kranke zu pflegen. Ein Skandal bei Hofe! Ein fesselnder historischer Roman über das kurze, aber intensive Leben einer starken Frau im 13. Jahrhundert.

20.50 CHF